Bundesgeschäftsstelle

Die Nachrichten aus dem Bund Evangelisch-Freikichlicher Gemeinden
  1. „Es ist ein Anliegen von ungebrochener Aktualität, sich auf die Menschrechte zu besinnen.“ Die VEF hat die Verkündigung der UN-Menschenrechtserklärung vor 70 Jahren gewürdigt.
  2. Weihnachtszeit ist beim Bund auch immer Spendenzeit. Volker Springer berichtet im Interview, wie sich der aktuelle Haushalt entwickelt.
  3. Die Gemeinde Kassel-West hat ihre Straßenfront mit roten Scheinwerfern erleuchtet, um auf die Einschränkung der Religionsfreiheit in vielen Teilen der Welt hinzuweisen.
  4. Seit einigen Jahren bittet der BEFG zu Weihnachten um Spenden zur Förderung der Mission.
  5. TischGemeinschaft heißt das neue Evangelisationsformat des Dienstbereichs Mission, das am ersten Dezemberwochenende erstmals in einer Gemeinde des BEFG durchgeführt wurde.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.u00f6.R. Daru00fcber hinaus gehu00f6ren wir, neben vielen weiteren Gemeinden, einem Landesverband an.



„Menschenrecht und Christenpflicht“

„Es ist ein Anliegen von ungebrochener Aktualität, sich auf die Menschrechte zu besinnen.“ Die VEF hat die Verkündigung der UN-Menschenrechtserklärung vor 70 Jahren gewürdigt..

07.12.2018

Was sich der Geschäftsführer zu Weihnachten wünscht

Weihnachtszeit ist beim Bund auch immer Spendenzeit. Volker Springer berichtet im Interview, wie sich der aktuelle Haushalt entwickelt..

06.12.2018

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

Baptistengemeinde St. Michaelisdonn Poststr. 5-7 25693 St. Michaelisdonn

Newsletter

Zu welchen Themen dürfen wir Ihnen Informationen schicken?